Privat- / Familien - Mediation

Typische Konfliktpotenziale

Im Rahmen von privaten Beziehungen,
    sei es zwischen Paaren,
    innerhalb der Familie,
    im Freundeskreis,
    in der Nachbarschaft
oder in sonstigen Situationen, die durch engeren Kontakt geprägt sind, stellt oft gerade diese Nähe, im Falle eines Konflikts, ein Hindernis da.


Potentielle Konfliktfälle im privaten Bereich sind beispielsweise

  • im allgemeinen Beziehungsumgang
  • bei Trennung- und Unterhaltsfragen
  • in sorge- und umgangsrechtlichen Fragen
  • bei Fragen bezüglich der Pflege von Angehörigen
  • bei erbrechtlichen Angelegenheit

 

Lösungsfindung

Hier kann eine Mediation helfen sensible Konversationen zu erleichtern.

Es wird nicht nur auf Beziehungen geachtet, sondern auch auf den Kontext in dem sie stehen. Ziel ist neben der bloßen Problemlösung dabei auch das große Ganze nicht aus den Augen zu verlieren.

Gerade gegenüber einem „harten“ Gerichtsurteil können so oft nachhaltige und langfristige Lösungen getroffen werden, die sich an den Bedürfnissen der Beteiligten orientieren.